TafelTheater Bruchhausen-Vilsen: "... bis zum Horizont und weiter ..."

Datum: 
Sonntag, 28. Oktober 2018 - 16:00

Zwei ausverkaufte und die Besucher begeisternde und berührende Vorstellungen des TafelTheaters gab es schon im April dieses Jahres. Trotz eines Trauerfalls im Ensemble finden nun – auch auf Anregung und Einladung der kath. Kirchengemeinde Bruchhausen-Vilsen im Oktober zwei zusätzliche Aufführungen von „Bis zum Horizont und weiter ..." – statt: Die Präsentation dessen, womit sich die Teilnehmer*innen seit langem beschäftigt haben: „Leben leben, mit und ohne Krankheit, Arbeit, Geld und Handicap". Mit dabei sind wieder Kantor Dietrich Wimmer und Matthias Brockes – begleitet wird das Projekt erneut vom Medienzentrum des LK Diepholz, das uns auch Filmmaterial für diese Vorstellungen z.V.stellt, die entstandene Lücke im Ensemble zu füllen. Es werden besondere Vorstellungen werden, aber das TafelTheater ist kein normales Theater, sondern – mittlerweile im 10. Jahr und vielfach ausgezeichnet – ein soziokulturelles Projekt vieler Menschen, in dem alles zwischen Freud und Leid seinen Platz hat. Und alle unsere Gedanken, Ideen und Hoffnungen zu diesen Themen wollen wir mit unseren Besucher*innen teilen.

Ratsam ist es, rechtzeitig Karten zu bestellen bei Land & Kunst e.V. unter 04253 92011. Den Eintrittspreis bestimmt Ihr mit Eurer Spende. – Weitere Informationen zum TafelTheater, zur Idee, zum Verlauf und zu den derzeitigen Themen finden sich auf unserer Seite www.landundkunst.de, Spielort ist wieder das ev. Gemeindehaus Vilsen in Bruchhausen-Vilsen, Am Hohen Kamp 5, am Samstag, den 27.10. um 19 Uhr und Sonntag, den 28.10. um 16 Uhr. Die Platzzahl für Besucher ist begrenzt.

Veranstaltung Ort: 
Veranstaltung Kategorie: 
Veranstaltung Stichwort: