Navigation

Dieser Artikel wurde am veröffentlicht.

Es ist geschafft!

Nach wochenlangen Vorbereitungen und internen Abstimmungen ist die überarbeitete Homepage www.asendorf.info online. Nachdem 2011 die letzte generelle Überarbeitung der Asendorfer Homepage angestoßen und 2012 freigeschaltet wurde, war es an der Zeit eine erneute Überarbeitung vorzunehmen, um den Internetauftritt an heutige Erfordernisse anzupassen. Dabei waren nicht nur die neuen Vorgaben der DSGVO zu berücksichtigen sondern auch das veränderte Nutzerverhalten. Unsere Besucher erwartet beim Aufruf der neu gestalteten Seiten eine https-Verbindung, die eine gesicherte Datenübertragung ermöglicht.

Weiterhin sind die neuen Seiten komfortabler über Smartphone und Tablett nutzbar. Aber auch im Inhalt hat sich einiges getan: Erwähnenswert und gleich auffällig ist, dass Nutzer die Möglichkeit erhalten, sich aktiv an der Gestaltung des Internetauftrittes zu beteiligen. Unter dem Stichwort "Bilder des Monats" verbirgt sich die Möglichkeit, eigene Bilder zur Veröffentlichung hochzuladen.

Aber auch weitere, teils kleinere, teils größere Veränderungen werden dem aufmerksamen Nutzer auffallen. Wir sagen nur: learning by doing.

Wir, das ist ein Team aus ehrenamtlichen Bürgern und der Firma Metastack aus Asendorf, vertreten durch Patrick Bredemeier als Fachmann für die IT-Branche. Gemeinsam wurde der bisherige Internetauftritt überarbeitet und neu gestaltet.

Viel Vergnügen bei Ihrem Besuch auf www.asendorf.info!

Zurück

Aktuelle Nachrichten lesen

Ein Bericht über den neuen Asendorfer Verein für Klimaschutzaktivitäten.

Am 18. September startet die Bundesliga in die neue Saison. Ab sofort kann auf "ABULI-Tipp" wieder getippt werden. Also mitmachen, tippen und …

„Nichts ist so alt wie die Zeitung von gestern…“