Navigation

Dieser Artikel wurde am veröffentlicht.

Klima- und Umweltschutz - wir Bürger können gemeinsam viel erreichen.

Im November 2019 wurde in Asendorf-Graue der Verein für Klimaschutzaktivitäten, CLIMPROACT (Climate Protection Activities e.V.), gegründet. Der etwas andere Klimaschutzverein hat mit pragmatischen Lösungen sowohl die Privatwirtschaft als auch den Klimaschutz im Blick. Der Verein initiiert u. a. Aufforstungsprojekte, engagiert sich für erneuerbare Energien sowie klimaneutrale Kraftstoffe (Wasserstoff, Elektromobilität, E-Fuels).

Im Bereich der Aufforstung werden sowohl Urwälder und als auch forstwirtschaftliche Wälder geschaffen. So hat der Verein z.B. die Wiederaufforstung eines Waldrands im Heiligenberg (Landkreis Diepholz) und die Wiederbewaldung des Waldgebietes Blochschleife im Kellerwasser-Tal (Harz) unterstützt. Darüber hinaus werden Grünflächen/Restflächen zur Aufforstung erworben. In Zusammenarbeit mit der AWG wurde aktuell ein Aufforstungsprojekt auf der Crowdfunding-Plattform (Schwarmfinanzierung) der AWG gestartet.

Die Pflanzaktion wird von Schulkindern begleitet. „Wir möchten unseren Kindern bewusst machen, dass jeder Einzelne eine Verantwortung für unsere Umwelt trägt und dass unsere Wälder für den Klimaschutz und den Lebensraum der Tiere sehr wichtig sind“, so Wolfgang Witt, Vorstandsvorsitzender des Vereins.

Näheres zum Verein finden Sie hier.

 

Zurück

Aktuelle Nachrichten lesen

Keine Aufführungen in 2022

Der Asendorfer Wandkalender für das Jahr 2022 liegt ab sofort in begrenzter Anzahl in ausgewählten Betrieben zum Mitnehmen aus - natürlich kostenlos. …

Der Asendorfer Weihnachtsmarkt 2021 ist abgesagt.